Ein Designer aus Texas wird das Boutique-Hotel „Aqua et Oleum“ in der Sierra de Gata eröffnen, um nordamerikanische Touristen anzulocken

Presse 24 Mai, 2018 0 Comments

Der Amerikaner Henry Joseph Shortell, ein berühmter Designer aus Dallas (Texas), hat das touristische Potenzial der Sierra de Gata ins Auge gefasst. Am 3. Januar hat die Firma Aqua et Oleum S.L. ein Spa-Hotel in einer alten Ölmühle in Villamiel zu bauen. Ein Projekt, das verspricht, eine Qualitätsreferenz für den neuen Content-Tourismus zu sein.

Wann und wann wird das Hotel Aqua et Oleum in Sierra de Gata eröffnet?

Mit dem Baubeginn rechnen wir im Spätfrühling oder Frühsommer 2018. Das würde bedeuten, dass wir im Sommer 2019 für Besucher geöffnet sein könnten.

Was hat Ihre Aufmerksamkeit am meisten an der Sierra de Gata und der Extremadura im Allgemeinen erregt?

Ich kam vor 37 Jahren nach Extremadura, als ich an der Sorbonne in Paris studierte und einen Sommer lang auf einer Obstfarm in Las Vegas del Guadiana arbeitete. Die Leute waren nett und haben mich mit offenen Armen empfangen und einige von ihnen sind immer noch meine Freunde. Ich entdeckte auch, dass das Land sehr reich an Geschichte, Landwirtschaft und Traditionen war. Ich bin vor 4 Jahren nach langer Abwesenheit zurückgekehrt und habe mit großer Befriedigung festgestellt, dass die Extremadura ihren Charme, ihre Mystik und ihre Schönheit bewahrt hat. Als ich die Sierra de Gata entdeckte, hatte ich das Gefühl, mitten in einem Märchen gelandet zu sein: alte Steindörfer, Burgruinen, Bergflüsse mit alten römischen Brücken. Ich glaube, dass Extremadura das heimliche Juwel Spaniens ist und die Sierra de Gata seine Perle.

Welche Inhalte wird das Hotel haben und auf welche Zielgruppe zielt es ab?

Ich lebe seit 37 Jahren in Texas und während jeder willkommen ist, der Extremadura und insbesondere Sierra de Gata schätzt, werde ich auf den nordamerikanischen Markt abzielen. In Texas haben wir mehr als 500 Jahre spanisches Erbe und unser Staat stand einst unter spanischer Flagge. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten großen Eroberer aus der Extremadura stammen, denke ich, dass viele Menschen daran interessiert sein werden, in diese wenig bekannte Region zu kommen und zu erfahren, wie die Ereignisse passiert sind. Unser Erbe und unsere Geschichte sind miteinander verbunden.

Ich möchte, dass das Hotel ein Ziel für Gruppen von besonderem Interesse wird, die für einen Zeitraum von einer Woche bleiben, um ihre Workshops – Kochen, Kunst, Vogelbeobachtung usw. – durchzuführen und die Umgebung zu erkunden. Es wird auch ein ausgezeichneter Ort für Hochzeiten und Familientreffen sein. Wir werden die gesamte Originalausrüstung der Olivenölmühle behalten, damit die Leute sehen können, wie sie hergestellt wurde, und wir werden viel Originalkunst und Skulpturen haben, um eine Art Minimuseum zu sein.

Wie wichtig wird die Welt der Olivenhaine und des Olivenöls im Hotel sein?

Es wird sehr wichtig sein. Oliven und Olivenöl gibt es schon seit Tausenden von Jahren. Diese Produktion war von wesentlicher Bedeutung für die Wirtschaft der Sierra De Gata und die Mühlen befanden sich hier, da es viele Flüsse gibt, die die Mühlräder und die Ausrüstung bewegen konnten. Olivenöl ist ein Superfood und diese Mühle hat den Menschen in Villamiel und Umgebung seit Generationen Arbeit geboten, und meine Absicht ist es, durch die Umwandlung in ein Boutique-Hotel wieder Arbeit und Leben zu geben. Besucher, die hierher kommen, werden fasziniert sein, die Geschichte dieser Mühle und die Tradition des Olivenöls in der Sierra de Gata zu hören. Ich werde versuchen, mit so vielen Menschen wie möglich zu sprechen, um die Geschichten zu erfahren, die diese Erde zu erzählen hat. Das Projekt heißt „Aqua et Olem“, auf Latein Wasser und Öl, beides Lebensquellen in diesem unteren Tal von Villamiel.

Quelltext anzeigen: https://extremadura21.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertungen

Was unsere Gäste
über uns sagen

Ein großer Favorit!

Wir haben in der Sierra de Gata ein echtes Wunder entdeckt, ein kleines Stück Paradies, in dem es um das Erbe und die Umwelt geht. Wir haben eine echte Seele gespürt, die auf Gelassenheit, dem Geschmack der Schöpfung und der Sorge um den Empfang beruht. Joseph hat eine Präsenz, die Sie mit seiner Menschlichkeit ehrt. Chefkoch Ruben hat die Alchemie, die die auf dem Gelände angebauten Produkte in Köstlichkeiten verwandelt, mit einem Lächeln, das einem das Gefühl gibt, Teil seiner Familie zu sein. Ein großer Favorit!

Lucas I.

Wir werden wiederkommen!

Ein kleines Boutiquehotel, das gerade in der Sierra de Gata eröffnet wurde. Der Ort ist perfekt, um ein paar Tage der absoluten Entspannung inmitten der Natur zu verbringen... mit exquisitem Geschmack eingerichtet (große, komfortable, schöne Zimmer mit allen Einrichtungen) und Luxus Aufmerksamkeit von allen Mitarbeitern. Wir werden wiederkommen!

Maria S.

Einfach spektakulär.

Das Aqua et Oleum ist ein magischer Ort. Ein Hotel, das mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail gebaut wurde. Mitten in der Natur, neben einem Bach, unter dem Blick eines Schlosses, ist dies der ideale Ort, um sich auszuruhen, abzuschalten und neue Energie zu tanken. Wir haben dort einige unglaubliche Tage verbracht. Einfach spektakulär. Vielen Dank für alles.

David

Beeindruckend.

Die abgedroschene Phrase "Wir wollen, dass Sie sich wie zu Hause fühlen" wurde wahr gemacht.

José

Sehr zu empfehlen!

Ein charmanter Ort, umgeben von reiner Natur und sehr freundliches Personal. Sehr zu empfehlen!

Carmen S.

Wir werden wiederkommen!

Aqua et Oleum ist ein einzigartiger Ort, um abzuschalten, ein Ort von unvergleichlicher Schönheit. Unschlagbare Gästebehandlung, zusammen mit einer exquisiten Umgebung, die mit Leidenschaft geschaffen wurde. Machen Sie weiter mit der Hingabe und Liebe, die Sie in setzen. Wir hatten ein wunderbares Wochenende und werden sicher wiederkommen.

Aranzazu

Finden Sie uns auf Instagram

@aquaetoleum